Dr. Robert Kempter

geboren 09.05.1955

1974  Abitur am Peutinger-Gymnasium in Augsburg

1975 - 1980  Studium der Zahnheilkunde an der LMU München

1981  Staatsexamen und Promotion

1981 - 1983  Assistenzzahnarzt in Odelzhausen und Mindelheim

Oktober 1983  Eröffnung der eigenen Praxis in der Neuhäuserstraße 1 in Augsburg

seit 1986 implantologisch tätig. Mitgliedschaften bei DGZI (Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie), ICOI (International Congress of Oral Implantologists), DGOI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie) und BdiZ (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte)

1993 nach Bestehen einer Intensivprüfung Status der aktiven Mitgliedschaft in der DGZI (Dies war zur damaligen Zeit die erste anerkannte Möglichkeit zum Nachweis einer entsprechenden Qualifikation im Fachgebiet Zahnärztliche Implantologie)

2001 Active membership ICOI Berechtigung zur Führung der Zusatzbezeichnungen "Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie und Spezialist ImplantologieFortbildungsveranstaltungen für Kollegen, Fachvorträge und Beteiligung an wissenschaftlichen Studien

2007 Mitbegründer der Implantatklinik Augsburg

2010 Geschäftsführer der Implantatklinik Augsburg

Anwender der revolutionären Nobel-Guide-Technologie (skalpellloses Implantieren mit schneller Zahnversorgung)

Anwender der All-on-4-Methode (Implantatversorgung ohne Knochenaufbau)

Telefonische Sprechzeiten

Mo – Do: 8:00 – 12:00 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr

Fr: 8:00 – 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

Tel 0821 440 18 990