3D-Diagnostik

Hochpräzise und sehr schonend – dies zeichnet unser 3D-Röntgenverfahren aus. Die hochmoderne Methode der digitalen Volumentomographie (DVT) ermöglicht uns eine exakte dreidimensionale Darstellung der Implantatregion und ist somit die aussagekräftige Basis für die Planung einer sicheren und minimal-invasiven Implantation. Dabei überzeugt dieses Röntgenverfahren durch eine bedeutend geringere Strahlenbelastung als die herkömmliche Computertomographie (CT).

Darüber hinaus setzen wir die DVT zum navigierten Implantieren ein. Hierbei setzen wir die Implantate zunächst virtuell am Computerbildschirm ein und können so im Vorfeld die Implantatposition exakt bestimmen und individuell die passende Länge sowie Breite der Implantate vermessen und festlegen. Das Resultat sind Implantate in hervorragender Ästhetik und Funktion.

Telefonische Sprechzeiten

Mo – Do: 8:00 – 12:00 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr

Fr: 8:00 – 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

Tel 0821 440 18 990