FAQs/Patienten-Hotline

Neben den ästhetischen Aspekten sind es vielfältige zahnmedizinische Gründe, die für Implantate sprechen:

  • Dank der Implantate können wir Zahnreihen stabilisieren und somit ein Kippen der Nachbarzähne in die entstanden Lücken vermeiden. 
  • Diese Schließung der Lücke schützt zudem vor Nischen, in denen sich Speisereste ansammeln könnten, und damit vor dem Risiko einer bakterienbedingten Entzündung.
  • Implantate ersetzen die natürliche Zahnwurzel auf optimale Weise und wirken so einem Knochenabbau entgegen. 


In welchem Alter sind Implantate sinnvoll?
In der modernen Implantologie gibt es keine Altersbeschränkung. Implantate sind also in jedem Lebensalter möglich. Voraussetzung für jugendliche Patienten ist jedoch ein vollständig abgeschlossenes Körperwachstum. Auch die medizinische Operationstauglichkeit ist eine wichtige Bedingung.

Mit welchen Schmerzen muss ich bei einer Implantation rechnen?
Sicherlich mit weniger Schmerzen als Sie vermuten – einen Zahn zu ziehen, ist meist weitaus schmerzhafter für Patienten. Natürlich können Sie in unserer Implantatklinik Augsburg den Eingriff auch einfach „verschlafen“ – dank unserer sicheren und sanften Narkosemöglichkeiten. 


Muss ich eine Weile mit einer Zahnlücke zurechtkommen?
Nein, auf keinen Fall. Denn niemand verlässt unsere Klinik mit einer Zahnlücke. Zwar muss das Implantat zunächst in den Kieferknochen einheilen, bevor wir den endgültigen Zahnersatz einpassen können. Doch Sie erhalten zunächst ein sicheres und vollkommen unscheinbares Provisorium. Bei der All-on-4-Methode verfügen Sie sogar innerhalb von 24 Stunden über feste und voll belastbare Zähne. Besteht bei einem Implantat das Risiko einer allergischen Reaktion? Nein, ein solches Risiko besteht nicht. Für unsere modernen Implantat-Lösungen setzen wir ausschließlich hochwertige Materialien ausgewählter und renommierter Hersteller ein. Dazu gehört insbesondere auch Reintitan, das seit rund 40 Jahren nicht nur in der zahnärztlichen Implantologie, sondern auch in der „großen“ Chirurgie, z. B. zum Ersatz von Knie- und Hüftgelenken erfolgreich und vollkommen sicher eingesetzt wird. Das Material Reintitan enthält keinerlei allergene Bestandteile und verhält sich somit neutral und bio-kompatibel zum menschlichen Körper. 


Wann bin ich wieder arbeitsfähig?
Da wir bei allen implantologischen Behandlungen minimal-invasiv vorgehen, ist der Eingriff sehr sanft, sicher und schnell. Dies bedeutet für Sie keine Schwellungen, kaum Schmerzen und eine zügige Regeneration. In der Regel sind unsere Patienten am Folgetag wieder einsatzfähig. Doch dies besprechen wir persönlich, denn je nach Aufgabenbereich und Beruf kann dies variieren.

Telefonische Sprechzeiten

Mo – Do: 8:00 – 12:00 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr

Fr: 8:00 – 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

Tel 0821 440 18 990